DOLFINOS Cello Grip-Foot

Neu erhältlich!

Der Cello Grip-Foot wurde entwickelt, damit Ihr Cello genau dort steht, wo Sie es haben wollen, sicher und geschützt, unabhängig von der Art des Bodens, auf dem Sie spielen und in welchem Winkel Sie Ihr Cello positionieren. Wie alle unsere Schweizer Qualitätserfindungen ermöglicht dieses DOLFINOS Produtk Ihnen, sich voll und ganz auf die Musik zu konzentrieren und auf Ihrem höchsten Niveau zu spielen.

  1. Die ultimative und mühelose Lösung für alle Arten von Böden: Parkett, Linoleum, Marmor, Teppichböden
  2. Hält sogar auf staubigen Oberflächen
  3. Keine lästige Montage von Schnürren mehr, die Ihre Performance stören
  4. Bietet Stabilität und mehr Bewegungsfreiheit
  5. Ermöglicht schnelleren Lernerfolg - konzentrieren Sie sich auf Ihr Spiel, ohne sich Gedanken über das Abrutschen des Cello-Stachels zu machen
  6. Kundenfreundlich und nachhaltig dank unserer auswechselbaren Grip-Sohle
  7. Geeignet für Standard Cello-Stachel und solche mit abschraubbaren Spitzen (M6 Gewinde)

Neugierig? Probieren Sie es aus und bestellen Sie es hier!

Wie es funktioniert

Der DOLFINOS Cello Grip-Foot ist die erste Lösung, die den Musizierenden völlige Unabhängigkeit von komplizierten Set-ups auf verschiedenen Bodenarten ermöglicht.

Er verfügt über ein einziges Andockelement, das das Cello mit einem "Fuss" verbindet. Dies ermöglicht Cellisten einen offenen Bewegungsspielraum und bietet gleichzeitig einen sicheren Halt, egal wo das Cello auf dem Boden steht.

Die Position des Stifts kann jederzeit leicht verändert werden, ohne dass der Grip-Foot entfernt oder neu positioniert werden muss. Vor allem aber haftet er auf jedem Bodenbelag: Holz, Teppich, Teppichboden, Linoleum und sogar Marmor (besonders wichtig, wenn. man in einer Kirche spielt). Selbst auf staubigen Böden haftet der Cello Grip-Foot dank seiner Hightech-Oberfläche, die auf bionischer Technologie basiert (von Gecko-Füssen inspirierte Mikro-Lamellen), noch! Im Gegensatz zu vielen Produkten aus Silikon oder Polyurethan, die durch den Staub, den sie anziehen, Haftung verlieren, rutscht der DOLFINOS Cello Grip-Foot nicht!

Am bestehenden Set-up des Cellos muss absolut nichts verändert werden. Ähnlich wie bei einem Schuh zieht man den Cello Grip-Foot einfach über den Stachel und fertig.

Die Entwicklung

Der DOLFINOS Cello Grip-Foot wurde - wie alle unsere Produkte - in mehreren F&E-Projekten entwickelt, an denen Wissenschaftler*Innen (z.B. das Institut für Polymer-Nanotechnologie, Schweiz), Musiker*Innen, Studentierende, Pädagogen*Innen, Geigenbauer*Innen, Designer und führende Hersteller in der Schweiz beteiligt waren. 

Die Entwicklung dieser bahnbrechenden Ausrüstung für das Cello wurde durch die Tatsache inspiriert, dass Kinder oft nicht mit einem spitzigen Cello-Stachel spielen dürfen und daher mit diesen unschönen runden Gummischonern spielen müssen. Auch ist die Stabilität gerade am Anfang des Lernprozesses entscheidend, denn mit mehr Stabilität kann man sich ganz auf das Erlernen der Grundlagen konzentrieren.